Sicherheitstacho der Telekom

Die Telekom betreibt ein kleines Netz mit 97 Knoten aus Honeypots, um nicht angeforderte Pakete und somit netzweite Scans auf Verwundbarkeiten zu entdecken.

Das Ganze gibt es auch mit ansprechender Visualisierung. Interessanterweise ist Deutschland Nummer 3 der angreifenden (nicht angegriffenen) Länder. Das deckt sich mit unserer Erfahrung, dass es schwer ist bestimmte Botnetze einfach IP-mäßig auszubremsen, da wir im deutschen Netz offenbar genügend infizierte Rechner haben, die zu den Angriffen beitragen.

Zur kurzweiligen Unterhaltung auf jeden Fall nicht schlecht.

-> www.sicherheitstacho.eu

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.