Archiv der Kategorie: Allgemein

300 Millionen Rechner: Das größte DDoS-Botnetz der Welt

Bis zu 70% des globalen Internet-Verkehrs läuft über das populäre Filesharing-Protokoll BitTorrent. Wie Forscher jetzt herausfanden, kann ein Angreifer das Heer an BitTorrent-Clients missbrauchen um DDoS-Angriffe zu starten. Über diese werden täglich Internet-Shops und auch kritische Infrastrukturen wie Banken angegriffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 300 Millionen Rechner: Das größte DDoS-Botnetz der Welt

OpenSSL Heartbleed – nicht mit myracloud

Der GAU für Verschlüsselung im Web – So titelt heise.de über einen der schwersten Bugs im Bereich der SSL-Verschlüsselung von Websites. Alle bei myracloud betroffenen Systeme wurden kurzfristig nach erfolgreichem Testing mit dem Sicherheitsupdate versehen. Damit sind alle myracloud-Kunden automatisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OpenSSL Heartbleed – nicht mit myracloud

TCP SYN-Floods und ihre Abwehr

Jeder Internet-Nutzer, der mit einem Webbrowser auf eine Web-Seite zugreift, nutzt es, meistens ohne es zu bemerken. Gemeint ist TCP, das Transmission Control Protocol aus dem Jahre 1981 (RFC 793). Damals war nicht absehbar welche Bedeutung das Protokoll für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für TCP SYN-Floods und ihre Abwehr

DDoS-Sicherung für SMTP-Server

Ab sofort bietet myracloud auch Schutz gegen DDoS-Angriffe auf SMTP-Systeme (Simple Mail Transfer Protocol). Durch die meist sehr veraltete Prozess-Struktur von Mail Transfer Agents (MTA), die Emails annehmen und zustellen, sind solche Systeme besonders verwundbar. Das gilt insbesondere für sendmail, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DDoS-Sicherung für SMTP-Server

NY-Times-Hack: DNS-Absicherung ist elementar

Cyber-Angriff auf nytimes.com Wegen eines DNS-Hijacking Angriffs war die Website der New York Times für mehrere Stunden nicht mehr verfügbar. Einige Zeit war sogar das Logo der „Syrian Electronic Army“ zu sehen. Die Angreifer nutzten dafür eine gezielte Phishing-Attacke auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für NY-Times-Hack: DNS-Absicherung ist elementar

Automatisierter Angriffs-Schutz in der Praxis

Der DDoS-Schutz von myracloud funktioniert vollkommen automatisiert. So hat sich am Sonntag ein Kunde auf der Plattform selbst registriert und seine Domain eingerichtet.Wie die folgenden Graphen zeigen geschah das aus sehr konkretem Anlass. Was wir hier sehen sind zwei große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Automatisierter Angriffs-Schutz in der Praxis

Heftige Cyber-Crime Zeit

Das BKA warnt vor einer stetigen Zunahme der Online-Kriminalität. Auch in unserem Fokusgebiet waren die letzten 10 Tage sehr interessant.  In dieser Zeit fanden deutlich mehr Angriffe auf die myracloud-Kunden statt als sonst. Ein kleiner Auszug aus einer Location zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Heftige Cyber-Crime Zeit

DDoS-Attacke bremst das Internet aus

Neben den Angriffen auf die US-Banken macht zur Zeit eine weitere große DDoS-Attacke die Runde durch die News-Welt. Der Angriff auf das Spamhaus Project und der daraus resultierende Streit mit dem niederländischen Hoster CyberBunker hatte Auswirkungen auf das gesamte Internet. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DDoS-Attacke bremst das Internet aus

Unternehmen zahlen 5.000€ pro Stunde, um sich von DDoS-Attacken zu erholen

5.000 Euro pro Stunde – so hoch sind die Kosten für Unternehmen, um sich von DDoS-Attacken zu erholen. Die Abwehr von anderweitig gelagerten Angriffen, wie Injections oder Malware schlägt nochmals mit ca. 3.000 Euro zu Buche. Wie das Sicherheitsportal hotforsecurity.com … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmen zahlen 5.000€ pro Stunde, um sich von DDoS-Attacken zu erholen

DDoS-Attacken greifen um sich

DDoS greift um sich Die finanzwelt.de wurde lahmgelegt, tschechische Online-Medien waren tagelang nicht erreichbar, github.com stand zwei Tage unter Beschuss, JPMorgan Chase ist Opfer eines Überlastungsangriffs – die Liste der DDoS-Attacken wird jeden Tag länger. Unabhängig vom Motiv der Angreifer, kann jede Website zum direkten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DDoS-Attacken greifen um sich